Skatepark

Geöffnet von 9.00 bis 21.00 Uhr
in der Nähe der Schleuse

Projekt der Stadt Grevenmacher in Zusammenarbeit mit der vom Sportministerium geförderten Jugendkommission

Nutzungsregeln
Respektieren Sie die Einrichtungen im Skatepark sowie die benachbarten Privatgrundstücke!
  • Der Skatepark ist nur für BMX, Inline Skates und Skateboards gedacht.
  • Der Zugang ist für Motorräder, Mopeds und Autos strengstens untersagt.
  • Jeder nutzt den Skatepark auf eigenes Risiko.
  • Aufgrund des erhöhten Unfallrisikos müssen Kinder unter 10 Jahren von einem Erwachsenen begleitet werden.
  • Es wird empfohlen, einen Schutz zu tragen (Helm, Knieschützer, Ellbogenschützer, Handgelenkschützer).
  • Der Innenbereich des Skateparks ist eine Sicherheitszone. Es muss frei von allen Objekten sein.
  • Jeder respektiert andere Benutzer.
  • Es ist verboten, die Strecke bei Nässe zu benutzen: Rutschgefahr!
  • Die Zuschauer müssen sich außerhalb der Rollzonen aufhalten.
  • Der Konsum von Alkohol und Drogen ist im Skatepark verboten.
  • Abfälle müssen in den zur Verfügung gestellten Behältern entsorgt werden.
  • Wenn das Basketball-Feld frei ist, kann es zum Skateboarden verwendet werden.