Neugestaltung der “rue Victor Prost” und der “rue des Bateliers”

Rue Victor Prost :

Schaffung eines neuen Eingangs zum Stadtzentrum :
  • Einrichtung eines umweltfreundlichen Parkplatzes am Eingang der Rue Victor Prost und Schaffung einer bidirektionalen “Zone 30”.
  • Auf einem 90 m langen Abschnitt wird eine Begegnungszone eingerichtet, in der die Geschwindigkeit auf 20 km/h begrenzt ist.

Rue des Bateliers:

  • Einrichtung einer “Zone 30” auf einer Länge von +/- 150 m mit Gehwegen auf beiden Seiten.
  • Die Straße wird zur Einbahnstraße in Richtung “Rue de la Moselle”.
  • Entlang der Häuser mit geraden Hausnummern wird ein 2 m breiter Parkstreifen angelegt.
Investistionen: 2.960.000.-€.