Croix-Rouge: Mois du don

Vom 1. bis 30. April 2022 startet das Luxemburger Rote Kreuz den „Mois du Don“, ein Event, bei dem Freiwillige sich mobilisieren, um Spenden zu sammeln.

Der „Mois du Don“ ist eine solidarische Spendenaktion, die von grundlegender Bedeutung ist, damit das Luxemburger Rote Kreuz seine Arbeit fortsetzen und Bedürftigen helfen kann. Im Jahr 2022 bleibt der Bedarf sehr hoch und Sie können helfen, egal wie viel Sie spenden.

Jede Spende zählt!

Wie kann man das Rote Kreuz im “Monat der Spende” unterstützen?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, sich im „Monat der Spende“ mit einer Spende solidarisch zu zeigen:

  • Wenn das Lokalsektion zu Ihnen kommt, entweder bei Ihnen zu Hause oder bei lokalen Veranstaltungen;
  • Per Banküberweisung an CCPL LU52 11110 000 11110 000 (Mitteilung: Mois du Don 2022);
  • Per Bankkarte auf www.moisdudon.lu;
  • Telefonisch unter der Rufnummer 2755.

Während des “Mois du Don” erhalten Sie von den Sammlern des Luxemburger Roten Kreuzes eine Mitteilung mit nützlichen Informationen für Ihre Spende. Darüber hinaus wird der “Mois du Don” in verschiedenen Medien und sozialen Netzwerken sichtbar sein, mit der Möglichkeit zu spenden. Halten Sie Ausschau und zeigen Sie Solidarität! Anschließend erhalten Sie in der letzten Aprilwoche einen Brief des Luxemburger Roten Kreuzes, um Ihnen für Ihre Unterstützung zu danken.