Umänderungen des Verkehrs in der „rue de l‘Eglise“

Der Schöffenrat der Stadt Grevenmacher teilt mit, dass wegen Räumungsarbeiten am Donnerstag, den 24. Februar 2022, zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr, folgende Umänderungen des Verkehrs in der „rue de l‘Eglise“ vorgenommen werden müssen:

  • Die „rue de l‘Eglise“ ist auf dem Teilstück zwischen der Straße „Hanner der Kërrech“ und der „Dupontsgässel“ komplett für den Verkehr gesperrt.
  • Die „rue de l‘Eglise“ wird, auf dem Teilstück zwischen der „rue de la Poste“ und der „Dupontsgässel“, als Sackgasse gekennzeichnet und ist nur für Anlieger erreichbar.
  • Die „rue de l‘Eglise“ wird, auf dem Teilstück zwischen der „Grand-Rue“ und der Straße „Hanner der Kërrech“, als Sackgasse gekennzeichnet und ist nur für Anlieger erreichbar.
  • Die Einbahnstraßenregelung in der „rue de l’Eglise“ wird auf dem Teilstück zwischen der „rue de la Poste“ und der „rue Kummert“ umgekehrt. Der besagte Abschnitt kann über die „rue Kummert“ verlassen werden.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis,

Der Schöffenrat.